Arbeiten im Team-Drachensee.

In der Stiftung Drachensee leisten viele Menschen in unterschiedlichen Bereichen einen wertvollen Beitrag  für die Gesellschaft. Bei uns zeigt sich, wie abwechslungsreich Soziale Arbeit ist.

Das finden wir gut: flache Hierarchien, flexible Arbeitszeitmodelle, Fort- und Weiterbildungen und Arbeit, die Spaß macht.

Jeden Tag die Zukunft gestalten.

Werden Sie Teil unseres Teams.

Aktuelle Stellenangebote der Stiftung Drachensee

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, insbesondere für die Wohnhäuser Im Dorfe und Breiter Weg, mehrere
Mitarbeitende im Gruppendienst (m/w/d)
mit 30 Wochenstunden. Es handelt sich um befristete sowie unbefristete Stellen.
Die Bereitschaft zum Schichtdienst ist erforderlich, ebenso wie Wochenend- bzw. Feiertagseinsätze.

Ihre Aufgaben

  • individuelle Assistenz von Bewohner*innen mit Behinderungen im alltagspraktischen Handeln
  • Assistenz bei der Umsetzung von individuellen Wünschen der Bewohner*innen
  • Assistenz von Bewohner*innen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung
  • Begleitung des Gruppenprozesses, insbesondere die Unterstützung bei der Durchführung von Besprechungen, Förderung und Motivation von Meinungsäußerungen, Unterstützung und Hilfestellung bei der Krisen- und Konfliktbearbeitung im Alltag
  • Assistenz von Bewohner*innen bei der Umsetzung ärztlicher Verordnungen
  • Kontakt zu Angehörigen, gesetzlichen Vertreter*innen, Ärzten, Behörden etc.
  • interne Teilhabeplanung und Dokumentation

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zur*zum Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder vgl.
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • teamfähig, belastbar und flexibel
  • Sozial- und Methodenkompetenz
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B (oder ehem. Klasse 3) wünschenswert

Wir bieten

  • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
  • auf Wunsch ein dienstliches Fahrrad oder E-Bike (auch zur privaten Nutzung) im
    Rahmen einer Entgeltumwandlung
  • Aussicht auf eine Stundenerhöhung

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die für die Stiftung Drachensee als Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß Infektionsschutzgesetz. Bitte weisen Sie auf Nachfrage Ihren vollständigen Impfstatus nach.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Die Stiftung Drachensee setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in nur einem Dokument (bevorzugt als PDF) bis zum 12. Juni 2022 an das Personalwesen, E-Mail: bewerbungen@drachensee.de

Nutzen Sie jetzt die Chance und werden Sie ein Teil unseres Teams. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kolleg*in (m/w/d) für den Internen IT-Support mit mindestens 20 Wochenstunden, auch eine Vollzeitbeschäftigung ist möglich. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ihre Aufgaben

  • Benutzer- und Geräteverwaltung für die Stiftung Drachensee
  • Zugriffssteuerung für die stiftungsweiten Softwaren (Microsoft, MICOS, Tisoware)
  • Ansprechpartner*in für die Kolleg*innen sowie Externe
  • Schnittstelle zu unserem Rechenzentrum und Dienstleister TransFair
  • Ansprechpartner*in für die Festnetz- und Mobilfunk-Telefonie unserer Stiftung
  • Endgeräte-Support sowie Vor-Ort-Einsätze

Ihr Profil

  • Sie haben Freude sowohl an der Arbeit mit Technik als auch mit Menschen und möchten in einem multiprofessionellen Team arbeiten.
  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit. Humor und kreatives Handwerkszeug für organisatorische und zwischenmenschliche Herausforderungen haben Sie im Gepäck.
  • Sie setzen den Fokus auf hohe interne und externe Kund*innenzufriedenheit.
  • Sie handeln eigenverantwortlich und lösungsorientiert, sind teamfähig und beweisen eine hohe Belastbarkeit.
  • Sozial- und Methodenkompetenz bringen Sie bereits mit und haben Freude an der eigenen Weiterentwicklung
  • Führerschein Klasse B (oder ehem. Klasse 3) ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • die Mitwirkung in einer lebendigen und lernenden Organisation
  • ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet bei einem innovativen Arbeitgeber
  • eine gute Zusammenarbeit in einem hochmotivierten Team
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • ein Arbeitsumfeld, in dem die Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie einen hohen Stellenwert hat
  • auf Wunsch ein dienstliches E-Bike (auch zur privaten Nutzung) im Rahmen einer Entgeltumwandlung
  • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die für die Stiftung Drachensee als Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß Infektionsschutzgesetz. Bitte weisen Sie auf Nachfrage Ihren vollständigen Impfstatus nach.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Die Stiftung Drachensee setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in nur einem Dokument (bevorzugt als PDF) bis zum 3. Juli 2022 an das Personalwesen, E-Mail: bewerbungen@drachensee.de

Sie sind engagiert, teilhabeorientiert und haben ein ganzheitliches Menschenbild? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen zum 1. September 2022 eine stellvertretende Werkstattleitung Werkstattleitung für einen Teilbereich des Standortes Bunsenstraße 32 (m/w/d) in Vollzeit. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Die Verantwortungsbereiche umfassen die Werkstattleitung für die Bereiche Tischlerei, Metallwerkstatt, Möbelmontage und Landschaftspflege. Im Rahmen einer Altersteilzeitregelung beinhaltet die Stelle voraussichtlich die Übernahme des gesamten Standortes ab Sommer 2023. Wir wünschen uns eine Leitungskraft, die den Arbeitsbereich der Werkstatt am Drachensee im Rahmen derUN-Behindertenrechtskonvention -Recht auf Arbeit Artikel 27- mit voranbringt und weiterentwickelt. Die Stelle umfasst folgende Tätigkeitsfelder
  • zukunftsorientierte Entwicklung inklusiver, teilhabeorientierter Arbeitsangebote für den leistungsberechtigten Personenkreis in Verbindung mit der Reorganisation der bisherigen Betriebe der Werkstatt
  • betriebswirtschaftliche, personelle und konzeptionelle Verantwortung für den Standort sowie die Weiterentwicklung des Zuständigkeitsbereiches
  • Akquisition von Aufträgen, Kalkulation und Steuerung von Betriebsabläufen
  • Personalentwicklung der hauptamtlichen Mitarbeitenden des Zuständigkeitsbereiches
  • Leitung von Teamsitzungen und Teilnahme an übergreifenden Besprechungsprofilen
  • enge Zusammenarbeit mit den sozialen Diensten des Werkstattstandortes sowie den anderen Standortleitungen
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in kaufmännischer, technischer und/oder betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder abgeschlossenes Studium zur*m Dipl.- Sozialpädagog*in, Dipl.- Sozialarbeiter*in, BA/MA Soziale Arbeit oder vergleichbaren pädagogischen Studienabschluss
  • Leitungserfahrung in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen
  • sonderpädagogische Zusatzqualifikation für Werkstattleitungen bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Lust an Weiterentwicklung, Innovationen und konstruktivem Austausch
  • Verhandlungserfahrung und Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse hinsichtlich der Kalkulation von Produkten und Dienstleistungen
  • Fachkompetenz in der Sozialwirtschaft und Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung und dem Bundesteilhabegesetz
  • motivierende, teamorientierte Persönlichkeit mit pragmatischer und ergebnisorientierter Herangehensweise
  • Grundkenntnisse im Bereich der Leichten Sprache
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Ihr Herz schlägt für die Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen.
Wir bieten
  • ein spannendes Aufgabengebiet in verantwortlicher Position
  • einen ausgeprägten Gestaltungsspielraum für eigenständige Entscheidungen
  • eine sinngebende und erfüllende Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • individuelle Einarbeitung und personenzentrierte Personalentwicklung
  • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • auf Wunsch ein dienstliches E-Bike (auch zur privaten Nutzung) im Rahmen einer Entgeltumwandlung
  • Teil der Gemeinschaft in der Stiftung Drachensee zu werden
Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die für die Stiftung Drachensee als Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß Infektionsschutzgesetz. Bitte weisen Sie auf Nachfrage Ihren vollständigen Impfstatus nach. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in nur einem Dokument (bevorzugt als PDF) bis zum 27. Mai 2022 an das Personalwesen, E-Mail: bewerbungen@drachensee.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeitende für das Unterstützte Wohnen (Budget-Kraft) (m/w/d) mit 9,40 Wochenstunden im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung .Die Präsenszeit verteilt sich flexibel, werktags hauptsächlich in den Nachmittags- und Abendstunden sowie am Wochenende, Feiertage in Absprache.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz von Mieter*innen mit Behinderungen im Kontext Hausgemeinschaft
  • Stärkung der Selbsthilfepotenziale im Sinne selbstbestimmter Unterstützung
  • Aktivierung der Mieter*innen zu gegenseitiger nachbarschaftlicher Unterstützung und frei wählbaren Gruppen- und Freizeitangeboten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Vertretungsdiensten in Krankheit- oder Urlaubssituationen

Ihr Profil

  • Pädagogische/pflegerische Erfahrungen bzw. in einer entsprechenden Ausbildung/Studium
  • teamfähig, belastbar und flexibel
  • Sozial- und Methodenkompetenz
  • eigenständiges, -verantwortliches Arbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein ist wünschenswert

Wir bieten

  • ein interessantes eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • individuelle Einarbeitung

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die für die Stiftung Drachensee als Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß Infektionsschutzgesetz. Bitte weisen Sie auf Nachfrage Ihren vollständigen Impfstatus nach.

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsschreiben ausschließlich per E-Mail in einem Dokument (bevorzugt pdf-Dokument) bis zum 27. Mai 2022 an das Personalwesen, E-Mail: bewerbungen@drachensee.de

wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kantinenbetriebe der Werkstatt am Drachensee zwei Fachkräfte (m/w/d) in Vollzeit. Es handelt sich um befristete Stellen für ein Jahr.

Ihre Aufgaben

  • Zubereitung von 450 Essen in Zusammenarbeit mit der Küchenleitung und den Mitarbeitenden mit Behinderungen einschließlich aller damit zusammenhängenden Vor-, Nachbereitungs- und Verwaltungstätigkeiten unter den Bedingungen einer Gemeinschaftsverpflegung und Kostenvorgaben
  • Umsetzung einschlägiger Gesetze und Verordnungen
  • Anwendung von Kenntnissen in der Diätküche und der Zubereitung frischer vegetarischer Speisen
  • Begleitung aller Produktionsabläufe der Küche inkl. Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Hauswirtschafter*in oder Köch*in mit fundierter Fachlichkeit und Erfahrung
  • Großküchenerfahrung
  • Wirtschaftliches Denken
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln, Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Ausbildereignungsprüfung und Führerschein Klasse B sind wünschenswert
  • Berufserfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe

Wir bieten

  • ein interessantes eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die für die Stiftung Drachensee als Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß Infektionsschutzgesetz. Bitte weisen Sie auf Nachfrage Ihren vollständigen Impfstatus nach.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in nur einem Dokument (bevorzugt als PDF) bis zum 27. Mai 2022 an das Personalwesen, E-Mail: bewerbungen@drachensee.de.

Wir suchen im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Wohnhaus Postillionweg 28 eine*n Mitarbeiter*in im Gruppendienst (m/w/d)
mit 20 Wochenstunden. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Die Bereitschaft zum Schichtdienst ist erforderlich, ebenso wie Wochenend- bzw. Feiertagseinsätze.

Ihre Aufgaben

  • individuelle Assistenz von Bewohner*innen mit Behinderungen im alltagspraktischen Handeln
  • Assistenz bei der Umsetzung von individuellen Wünschen der Bewohner*innen
  • Assistenz von Bewohner*innen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung
  • Begleitung des Gruppenprozesses, insbesondere die Unterstützung bei der Durchführung von Besprechungen, Förderung und Motivation von Meinungsäußerungen, Unterstützung und Hilfestellung bei der Krisen- und Konfliktbearbeitung im Alltag
  • Assistenz von Bewohner*innen bei der Umsetzung ärztlicher Verordnungen
  • Kontakt zu Angehörigen, gesetzlichen Vertreter*innen, Ärzten, Behörden etc.
  • interne Teilhabeplanung und Dokumentation

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zur*zum Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder vgl.
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • teamfähig, belastbar und flexibel
  • Sozial- und Methodenkompetenz
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B (oder ehem. Klasse 3) wünschenswert

Wir bieten

  • ein interessantes eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • flexible Arbeitszeitkonten/Lebensarbeitszeitkonten

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die für die Stiftung Drachensee als Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß Infektionsschutzgesetz. Bitte weisen Sie auf Nachfrage Ihren vollständigen Impfstatus nach.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in nur einem Dokument (bevorzugt als PDF) bis zum 27. Mai 2022 an das Personalwesen, E-Mail: bewerbungen@drachensee.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Wohnhaus Postillionweg 24 der Stiftung Drachensee eine pädagogische/pflegerische Aushilfe für den Nachtdienst (m/w/d) mit durchschnittlich 9,40 Wochenstunden (ein Nachdienst pro Woche) im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Die Stelle ist auf 2 Jahre bzw. bis zum Ende der Ausbildung / des Studiums befristet.

Ihre Aufgaben

  • Alltagsunterstützung älterer Menschen mit Behinderungen in ihrem Zuhause
  • Sicherstellung der Versorgung im pflegerischen und sozialen Bereich für die Bewohner*innen (Senior*innen)
  • Umgang mit Medikamenten

Ihr Profil

  • Pädagogische/pflegerische Erfahrungen bzw. in einer entsprechenden Ausbildung/Studium
  • teamfähig, belastbar und flexibel
  • Sozial- und Methodenkompetenz

Wir bieten

  • ein interessantes eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • individuelle Einarbeitung

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die für die Stiftung Drachensee als Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß Infektionsschutzgesetz. Bitte weisen Sie auf Nachfrage Ihren vollständigen Impfstatus nach.

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsschreiben ausschließlich per E-Mail in einem Dokument an das Personalwesen, E-Mail: bewerbungen@drachensee.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klassenfahrtbegleitung von Schüler*innen mit Diabetes.

Es ist sowohl eine Befristung für den Zeitraum der Klassenfahrt als auch eine Beschäftigung über das ganze Jahr möglich. Zwischen den Klassenfahrten ist eine Tätigkeit im Familienunterstützenden Dienst denkbar und erwünscht.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen während der Klassenfahrten
  • Übernahme von Tätigkeiten in Hinblick auf die Diabetes-Erkrankung
  • Dokumentation
  • Austausch mit den Eltern, Angehörigen und Lehrkräften

Ihr Profil

  • Erfahrungen im sozialen oder pflegerischen Bereich
  • Eigenverantwortlichkeit, Empathie
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • eine Intensive Schulung im Umgang mit Diabetes, sowie eine ausführliche und individuelle Einarbeitung
  • verschiedene Beschäftigungsverhältnisse möglich
  • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • eine Anstellung im Familienunterstützenden Dienst ist möglich

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die für die Stiftung Drachensee als Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß Infektionsschutzgesetz. Bitte weisen Sie auf Nachfrage Ihren vollständigen Impfstatus nach.

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsschreiben ausschließlich per E-Mail in einem Dokument an Christin Sick, Telefon: 0431 6484-760, E-Mail: christin.sick@drachensee.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Familienunterstützenden Dienst der Offenen Hilfen Kiel mehrere Betreuungskräfte (m/w/d) für Kinder mit Behinderungen
im  Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Sinne des § 3 Nr. 26 EStG.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Assistenz von Kindern mit Behinderungen im häuslichen Umfeld und bei außerhäuslichen Freizeitaktivitäten

Ihr Profil:

  • Zuverlässigkeit, Empathie und Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte ein kurzes Bewerbungsschreiben an

Christin Sick
Telefon: 0431 6484-760
E-Mail: christin.sick@drachensee.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Segment Schulbegleitung der Offenen Hilfen Kiel zur Begleitung von Schüler*innen in Schulen in Kiel und Umgebung mehrere Schulbegleiter*innen (m/w/d) mit 15 bis 39 Wochenstunden je nach Maßnahme. Die Stellen sind für die Dauer der Maßnahme befristet.

Die Mitarbeitenden in der Schulbegleitung unterstützen die Schüler*innen entsprechend der individuellen Erfordernisse und Bedarfe im Unterricht und leiten sie zur selbstständigen Teilhabe zielorientiert an. Die Unterstützung wird im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ gewährt. Nicht übernommen werden Tätigkeiten, die in der Zuständigkeit der Lehrkraft bzw. der Schule liegen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung in der sozialen Interaktion und Kommunikation
  • Hilfestellung bei der Orientierung im Schulalltag
  • Unterstützung in der Mobilität auf dem Schulgelände
  • Anleitung zur Reduzierung von Stresssituationen
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Unterstützung in der Konfliktlösung
  • Begleitung von Ausflügen und Klassenfahrten erwünscht

Ihr Profil:

  • Sozialerfahrener Hintergrund
  • Ausbildung zum*zur Sozialpädagogischen Assistenten*in wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und/oder Jugendlichen mit Behinderungen wünschenswert
  • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Selbständiges, eigenverantwortliches und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und positives Auftreten

Wir bieten:

  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • pädagogische Begleitung
  • verlässliche freie Zeiten in den Ferien

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte ein kurzes Bewerbungsschreiben an

Mareike Wulff-Eichholz
Telefon: 0431 6484-246
E-Mail: wulff-eichholz@drachensee.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Familienunterstützenden Dienst der Offenen Hilfen Kiel eine Betreuungskraft (m/w/d) für einen erwachsenen Menschen mit Behinderungen im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Sinne des § 3 Nr. 26 EStG.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Assistenz eines erwachsenen Menschen mit Behinderungen im häuslichen Umfeld und bei außerhäuslichen Freizeitaktivitäten

Ihr Profil:

  • Zuverlässigkeit, Empathie und Flexibilität
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht, senden Sie bitte ein kurzes Bewerbungsschreiben an

Christin Sick
Telefon: 0431 6484-760
E-Mail: christin.sick@drachensee.de

Im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob 450 EUR) suchen wir ab sofort vorerst befristet für ein Jahr Fahrer*innen (m/w/d)
für die Beförderung von Menschen mit Behinderungen.

Eine Fahrerlaubnis Klasse B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3) ist zwingend erforderlich. Die Arbeitszeit umfasst Einsätze am Vormittag und Nachmittag.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Stiftung Drachensee
Leif Lohmann
Leitung Fuhrpark
Stiftung Drachensee
Telefon: 0431 6484-261
E-Mail: bewerbungen@drachensee.de

Eigeninitiative lohnt sich.

Kein passendes Stellenangebot gefunden?

Das macht nichts. Wir freuen uns immer über motivierte und qualifizierte Bewerber*innen. Senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung.

Ich arbeite gerne bei der Stiftung Drachensee, weil…
Drachenseer*innen erzählen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Petra Frei

Seit 21 Jahren in der Stiftung Drachensee.

Petra Frei fing 1999 als Studentin im Familienunterstützenden Dienst an, hat ihre Diplomarbeit über die Stiftung Drachensee geschrieben und wurde direkt nach dem Studium übernommen.

Heute arbeitet sie als Leitung der Tagesförderstätte sowie der Werkstatt in der Hamburger Chaussee 219.